40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Einstige Befürworter: Enttäuschung und Entsetzen über die Ditib-Gemeinde sind groß
  • Moschee Frühere Befürworter sehen sich getäuscht und gehen auf Distanz - Auch die OB ging davon aus, dass der Ortsverein der Käufer ist

    Einstige Befürworter: Enttäuschung und Entsetzen über die Ditib-Gemeinde sind groß

    Bad Kreuznach. Die Kreuznacher Ditib-Gemeinde und der lange Arm Erdogans: Ein gutes halbes Jahr nach der erhitzt geführten Debatte um die Neubaupläne für eine Moschee im Gewerbegebiet kommt nun das böse Erwachen. Bei aller Kritik, die schon damals laut wurde, viele machten sich auch für einen Neubau der Moschee Am Grenzgraben stark: Sie fühlen sich nun hintergangen, ihr Vertrauen missbraucht, nachdem jetzt bekannt wurde, dass der Grundstückseigentümer nicht die Bad Kreuznacher Gemeinde, sondern der Ditib-Dachverband in Köln ist. Auch wenn im Grundbucheintrag noch der Name des Verkäufers steht.

    Eine Fürsprecherin für die Ditib-Gemeinde war Oberbürgermeisterin Heike Kaster-Meurer. Das Entsetzen ist jetzt auch bei ihr groß: „Ich bin immer davon ausgegangen, dass die Ditib-Gemeinde vor Ort der Käufer ist,“, ...

    Lesezeit für diesen Artikel (490 Wörter): 2 Minuten, 07 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

    SPD: Klöckners Vorwurf lächerlichMoschee-Neubau: Nies und Dickes fast einigDrumm teilt gegen CDU im Kreis aus: Moscheethema für Landtagswahlkampf missbrauchtMoscheebau in Bad Kreuznach: Wusste SPD-Ratsfraktion mehr?Ditib-Gemeinde hat ein Problem: Bei Moscheeplänen nicht mit offenen Karten gespieltweitere Links

     

    Anzeige
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Oeffentlicher Anzeiger bei Facebook
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Samstag

    4°C - 17°C
    Sonntag

    3°C - 16°C
    Montag

    4°C - 17°C
    Dienstag

    7°C - 20°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016