40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Bürgermeister Rieder gibt sein Amt auf
  • Bürgermeister Rieder gibt sein Amt auf

    Dörrebach. Der Dörrebacher Ortsbürgermeister Marco Rieder (CDU) tritt zum 31. Mai zurück. Er war  im Juni 2009 für eine Amtszeit von fünf Jahren gewählt worden.

    Marco Rieder
    Marco Rieder
    Foto: privat

    Dörrebach - Der Dörrebacher Ortsbürgermeister Marco Rieder (CDU) tritt zum 31. Mai zurück. Er war  im Juni 2009 für eine Amtszeit von fünf Jahren gewählt worden.

    Rieder selbst war heute nicht für eine Stellungnahme erreichbar. Nach Angaben von Verbandsgemeinde-Bürgermeisterin Anke Denker hat der 44-jährige Groß- und Außenhandelskaufmann in seiner schriftlichen Rücktrittserklärung „berufliche und persönliche Gründe“ für seinen Schritt angegeben.

    Wann die Urwahl für einen Nachfolger terminiert wird, ist nach Aussage von VG-Bürgermeisterin Anke Denker noch offen. Grundsätzlich sollten Wahlen nach dem Willen des Gesetzgebers möglichst zeitnah stattfinden. Sie rechnet allerdings damit, dass der Termin in Absprache mit der Kreisverwaltung voraussichtlich erst kurz nach den Sommerferien angesetzt wird. Ein Wahltermin während der Ferien sei ungünstig und vorher werde es voraussichtlich zu knapp, sagte sie. Die Bewerber müssten schließlich genug Zeit haben, sich zu melden.

    Nach den gesetzlichen Richtlinien übt bis zur Wahl eines Nachfolgers für den Ortsbürgermeister die erste Beigeordnete Anke Knapp die Gemeindegeschäfte aus. Die zweifache Mutter verfügt über kommunale Erfahrungen, da sie zuvor für zwei Legislaturperioden im Verbandsgemeinderat Stromberg und dort im Haupt- und Finanzausschuss und Schulträgerausschuss tätig war und zur Zeit in der zweiten Legislaturperiode im Ortsgemeinderat sitzt, wo sie zur ersten Beigeordneten gewählt wurde und in mehreren Ausschüssen tätig ist. Zweite Beigeordnete ist Hedi Arnold.

    Den Ortsbürgermeister und beide Beigeordnete stellt die CDU, die bei den Wahlen im Juni 2009 57,06 Prozent der gültigen Stimmen erhielt. Vor Rieder war Heidemarie Jungbluth für drei Legislaturperioden Ortsbürgermeisterin.

    Oeffentlicher Anzeiger bei Facebook
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Montag

    17°C - 27°C
    Dienstag

    16°C - 27°C
    Mittwoch

    15°C - 26°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C
    Alla dann!

    Kolumnen von

    Gerhard Engbarth

    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige