40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Bilanz der Ende September geschlossenen Notunterkunft: Blaupause für die nächste Phase der Unterbringung
  • Bilanz der Ende September geschlossenen Notunterkunft: Blaupause für die nächste Phase der Unterbringung

    Altenbamberg. Die Notunterkunft im ehemaligen Altenbamberger Edeka-Markt und Teppichlager ist geräumt, die Asyl suchenden Flüchtlinge in Wohnungen der Umgebung untergebracht. Weit über 300 Menschen haben seit 22. Dezember 2015 hier vorübergehend gelebt, die Einrichtung nach und nach durchlaufen.

    Von unserem Redakteur Stefan Munzlinger

    Im Gespräch mit dem "Oeffentlichen" zogen die beteiligten Organisationen und das Kreissozialamt um Curd Rothmann und Jörg Schäfer am Mittwochmorgen Bilanz. "Jetzt haben wir eine Blaupause", ...

    Lesezeit für diesen Artikel (377 Wörter): 1 Minute, 38 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Oeffentlicher Anzeiger bei Facebook
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    12°C - 21°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    7°C - 17°C
    Alla dann!

    Kolumnen von

    Gerhard Engbarth

    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige