40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Alemannen geraten unter die Räder
  • Aus unserem Archiv

    HasbornAlemannen geraten unter die Räder

    Der SV Alemannia Waldalgesheim kam am Donnerstag in der Fußball-Oberliga bei RW Hasborn mit 1:5 unter die Räder.

    Die Waldalgesheimer boten in Hasborn eine schwache Leistung und zeigten vor allem auf der rechten Abwehrseite einige Unsicherheiten. Nach 0:3-Rückstand konnte Oliver Hoch zwar durch einen Freistoß zum 1:3-Pausenstand verkürzen, doch nach dem Wechsel sah Sascha Kraft nach Handspiel im Strafraum Rot. Den fälligen Elfmeter nutzten die Saarländer zum 4:1 und legten gegen die dezimierten Gäste noch einmal nach.

    In einem Spiel der Fußball-Bezirksklasse Ost trennten sich Karadeniz Bad Kreuznach und der VfL Sponheim 1:1. Serkan Kural traf aus 30 Metern zur Karadeniz-Führung (75.), Torsten Walheim glich aus (85.). Ein Karadeniz-Spieler sah Rot (87.). Der Schiedsrichter hatte das Spiel zunächst bei Ballbesitz für die Bad Kreuznacher weiterlaufen lassen, bestrafte den Spieler aber noch nachträglich. Karadeniz-Abteilungsleiter Mustafa Senel sah sein Team benachteiligt.

    Mehr lesen Sie am Freitag im Oeffentlichen Anzeiger.

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Sonntag

    11°C - 22°C
    Montag

    12°C - 22°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016