• Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Kinderstreich oder dreist? Mädchen klauen Rollstuhl von verstorbener Seniorin aus Altenheim
  • Kinderstreich oder dreist? Mädchen klauen Rollstuhl von verstorbener Seniorin aus Altenheim

    Bingen. Das kommt auch nicht alle Tage vor: Zwei Mädchen haben in Bingen aus einem Altersheim einen Rollstuhl geklaut. Dieser hatte einer Frau gehört, die zum Tatzeitpunkt bereits tot war.

    Ein Standard-Rollstuhl
    Foto: dpa

    Am Donnerstag wurde der Polizei in Bingen der Diebstahl eines Rollstuhls angezeigt. Demnach hatte ein Zeuge bereits am Mittwochnachmittag gegen 17.20 Uhr beobachtet, wie zwei Mädchen, im Alter von elf bis zwölf Jahren aus einem Seniorenheim rannten - und bei ihrer schnellen Flucht einen Rollstuhl vor sich her schoben.

    Der Leiter des Altenheims konnte daraufhin feststellen, dass der Rollstuhl einer verstorbenen Bewohnerin gehörte. Die bisherigen Fahndungsmaßnahmen nach den Mädchen und dem Rollstuhl verliefen negativ.

    Info: Hinweise zu den Mädchen erbittet die Polizei Bingen unter Telefon 06721/9050. Dominic Schreiner

    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Oeffentlicher Anzeiger Bad Kreuznach bei Facebook
    Regionalwetter
    Dienstag

    13°C - 21°C
    Mittwoch

    14°C - 21°C
    Donnerstag

    15°C - 23°C
    Freitag

    14°C - 22°C
    Alla dann!

    Kolumnen von

    Gerhard Engbarth

    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach