40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Bad Ems/Lahnstein
  • » Loreley-Freilichtbühne: Das neue Zeltdach entsteht
  • Kultur Sanierung der Freilichtbühne ist auf der Zielgeraden

    Loreley-Freilichtbühne: Das neue Zeltdach entsteht

    Mittelrhein. Die Ertüchtigung der Loreley-Freilichtbühne ist mit dem ersten Bauabschnitt auf die Zielgerade eingebogen: In den kommenden Wochen wird das Stahlgerüst für das neue Bühnendach errichtet.

    Anschließend wird die Membran des modernisierten Zeltdachs darüber gezogen. Die Stadt St. Goarshausen investiert zunächst mehr als 4,5 Millionen Euro in die Sanierung, trägt davon aber gemeinsam mit dem Bühnenpächter jeweils nur 10 Prozent der Kosten. 80 Prozent hat das Land übernommen. Neben der Erneuerung der eigentlichen Bühne soll das denkmalgeschützte Amphitheater dank besserer Rettungswege sicherer und mit neuen Tribünen barrierefreier werden. Die Open-Air-Saison startet am 15. Juni mit dem Metal-Festival RockFels. aj

    Loreley-Freilichtbühne: Stahkonstruktion bald bereit fürs ZeltdachLoreley-Freilichtbühne: Kostenprognose steigt in erster Bauphase auf 5,6 Millionen EuroFotos: Stahlkonstruktion für das Zeltdach der Loreley-Freilichtbühne wächst weiterBlicke auf die Loreley im Wandel: Fotos von der unbebauten FelsspitzeLivecam auf der Loreley-Baustelleweitere Links
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Anzeige
    Regionalwetter
    Sonntag

    10°C - 21°C
    Montag

    8°C - 16°C
    Dienstag

    8°C - 15°C
    Mittwoch

    9°C - 15°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Rhein-Lahn-Zeitung.de bei Facebook
    Anzeige