40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Altenkirchen/Betzdorf
  • » Weihnachtsfilm: Ein kleiner Stern mit einem großen Herzen
  • Aus unserem Archiv

    BetzdorfWeihnachtsfilm: Ein kleiner Stern mit einem großen Herzen

    Der kleine Stern möchte das schönste Plätzchen von allen sein. So beginnt die Geschichte des neuesten Weihnachtsfilms von Björn Steffens. Der gebürtige Betzdorfer hat sich in den vergangenen Jahren einen Namen in der Szene der Animationsfilmer im Internet gemacht. Auch sein neuestes Werk hat auf der Plattform Youtube bereits über eine halbe Millionen Klicks verzeichnet. "Ich habe schon viele positive Rückmeldungen aus ganz Deutschland in Form von Briefen, Weihnachtskarten und E-Mails bekommen", erzählt der 30-Jährige.

    Foto: clg

    Von unserer Mitarbeiterin Claudia Geimer

    Die Idee zu dem Film "Vom kleinen Stern, der etwas Besonderes sein wollte", sei ihm vor zwei Jahren gekommen. "Ich habe damals, in der Weihnachtszeit, meine Freundin Carina kennengelernt", erzählt Björn. Sie habe sich seine bisherigen Weihnachtsfilme angeschaut und dann gemeint: "Du könntest doch auch einmal etwas über ein Weihnachtsplätzchen machen." Diesen Gedanken haben die beiden dann weiter gesponnen. "Ein Jahr später habe ich Bilder gezeichnet und ein Buch drucken lassen, in kleiner Auflage, für meine Freundin, für Nichten und Neffen und den Familien- und Freundeskreis", erzählt der 30-Jährige. Dann habe er die Zeichnungen genommen, sie überarbeitet und den Film entwickelt.

    Die Animationsfilme von Björn entstehen komplett am Computer. Mittels eines elektronischen Zeichenbrettes werden die Bilder direkt digital erstellt. Lediglich Storyboard, Skizzen und Konzeptzeichnungen entstehen noch auf Papier. Eine Besonderheit in diesem Jahr: Alle Figuren wurden von unterschiedlichen Sprechern vertont und erhielten eine eigene Stimme. Björn zeichnet seit klein auf gerne, besonders Comics. Nach dem Abitur 2005 am Gymnasium in Betzdorf hat er eine Ausbildung zum Mediendesigner in Köln absolviert und arbeitet nun, nach seinem Studium der Medienwissenschaften in Siegen, bei Gerth Medien, in der Nähe von Wetzlar.

    Kreativ: Björn Steffens aus Betzdorf hat ein Kinderbuch illustriert und stellt seinen neuesten Weihnachtsfilm über einen kleinen Stern vor.
    Kreativ: Björn Steffens aus Betzdorf hat ein Kinderbuch illustriert und stellt seinen neuesten Weihnachtsfilm über einen kleinen Stern vor.
    Foto: x

    Er ist allerdings auch noch sehr heimatverbunden und pflegt engen Kontakt zu seiner Familie, zu den Eltern Paul-Gerhard und Gisela Steffens in Betzdorf. Sein Vater war einige Jahre Vorsitzender des CVJM, und auch Björn war dort aktiv, hat unter anderem die C-Lan Jugendgottesdienste mitgestaltet.

    Seine Filme beinhalten eine christliche Botschaft. Auch in seinem neuesten Streifen geht es um Nächstenliebe. Der kleine Stern, der etwas Besonderes sein will, ist leider etwas zu klein geraten, auch ein bisschen krumm geformt und obendrein fehlt noch ein Stück seiner Zacke. Das stimmt ihn traurig. Doch das Weihnachtsplätzchen ist ein Freund der Tiere im Wald und hilft einer hungrigen Meise und einer Maus, indem es beiden ein paar Krumen von sich abgibt. Der schlaue Fuchs muntert den Stern auf: "Man muss gar nicht schön verziert sein, um etwas Besonderes zu sein, denn es kommt darauf an, was man im Herzen hat."

    Als weiteres Projekt hat der 30-Jährige in diesem Jahr zum ersten Mal auch ein Kinderbuch illustriert. Es heißt "Emmi - Aufregung im Kindergarten", geschrieben von Kinderbuchautorin Bärbel Löffel-Schröder. Das Buch enthält Geschichten für Kindergartenkinder. Die Zeichnungen entstanden, erzählt er, in Absprache mit der Autorin.

    Seine Filme haben ein breites Echo in den Medien gefunden. 2015 war Björn mit seinen Weihnachtsfilmen zu Gast in der WDR-Spielshow "Das NRW-Duell" mit Bernd Stelter. Der junge Mediengestalter hat sich auf Weihnachtsfilme - mit dem neuesten sind seit 2010 fünf erschienen - spezialisiert. "Ich mag die Weihnachtszeit und Weihnachtsgeschichten sehr gerne", sagt er und fügt hinzu: "Außerdem ist sie für die Botschaften, die ich über das Internet verbreiten möchte, am besten geeignet."

    Auf der Internetseite  www.bjoernsteffens.de kann der Film angesehen werden.

    Altenkirchen Betzdorf
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Markus Kratzer (kra)
    Redaktionsleiter
    Tel 02681/9543-21
    E-Mail
    Volker Held (vh)
    stv. Redaktionsleiter
    VG Altenkirchen
    Tel 02681/9543-33
    E-Mail
    Elmar Hering (elm)
    Redakteur
    VG Wissen & Hamm
    Tel 02681/9543-13
    E-Mail
    Andreas Neuser (an)
    Redakteur
    VG Betzdorf, Gebhardshain
    Tel 02741/9200-68
    E-Mail
    Daniel Weber (daw)
    Redakteur  
    VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
    Tel 02741/9200-67
    E-Mail
    Peter Seel (sel)
    Redakteur VG Kirchen
    Tel 02741/9200-65
    E-Mail
    Sonja Roos (sr)
    Redakteurin VG Hamm
    Tel 02681/9543-19
    E-Mail
    Beate Christ (bc)
    Reporterin VG Flammersfeld
    Tel 0170/2110166
    E-Mail
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Regio-Reporterin
    Sabrina Rödder

    Regio-Reporterin

    Sabrina Rödder

    Mail | 02681/954 317

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Mittwoch

    15°C - 26°C
    Donnerstag

    12°C - 23°C
    Freitag

    15°C - 26°C
    Samstag

    17°C - 28°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach