40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Altenkirchen/Betzdorf
  • » Schönstein: Weihnachtsmarkt im Schlosshof bot Stimmungsvolles
  • Aus unserem Archiv

    Wissen-SchönsteinSchönstein: Weihnachtsmarkt im Schlosshof bot Stimmungsvolles

    Flackernde Flammen in Feuerkörben, Glühweinduft, der in die Nase steigt, und bekannte Weihnachtslieder, die erklingen: In der romantischen Atmosphäre des Schlosshofes Schönstein fand zum 24. Mal der Weihnachtsmarkt der Hatzfeldt-Wildenburg'schen Verwaltung statt.

    Wie die Anzahl der parkenden Autos rundherum vermuten ließ, ist dieser Weihnachtsmarkt schon lange kein Geheimtipp mehr. Er gilt als einer der beliebtesten und attraktivsten Weihnachtsmärkte in der Region, und auch diesmal wurden die Besucher wieder verzaubert. Wer über das alte Natursteinpflaster in den Innenhof des historischen Gebäudekomplexes trat, konnte was erleben.

    Mehr als 20 liebevoll ausgewählte Standbetreiber zeigten Kunsthandwerk, weihnachtliche Floristik, edlen Schmuck oder hochwertige Handarbeiten jenseits der Massenware, die im Handel angeboten wird. Ausgefallene Filzarbeiten, kleine Elfen in Laternen oder bunt funkelnde Weihnachtsbaumanhänger zogen unter anderem die Blicke der Besucher, die übrigens mit Einbruch der Dunkelheit vermehrt den Schlosshof besuchten, auf sich.

    Da kamen beispielsweise die Feuertonnen von Carsten Wirths ganz besonders gut zur Geltung. Wirths stellte bereits zum zweiten Mal beim Weihnachtsmarkt in Schönstein aus. "Hier ist es so schön urig und das Sortiment sehr sorgfältig ausgewählt", sagte er. Auch Susanne Funke, die mit ihren Klöppelarbeiten "die Königin der Handarbeiten" präsentierte, war einfach nur begeistert von dem Ausstellungsort. "Die Stimmung ist hier besonders schön, und es macht so viel Spaß, mit den Besuchern ins Gespräch zu kommen", sagte sie.

    Und tatsächlich ließ es sich zwischen rustikalen Engeln aus Holz, kleinen Wichteln, duftenden Seifen und schönen Metallskulpturen gemütlich plaudern, Freunde treffen oder einfach nur genießen. Denn der Schönsteiner Weihnachtsmarkt spricht traditionell alle Sinne der Besucher an, und so gab es neben vielen süßen und herzhaften Leckereien auch Hochprozentiges oder Spezialitätenbier, das von der Schützenbruderschaft Schönstein serviert wurde. Musik ließen die Alphornbläser "Westerwaldecho" und das Blechbläserensemble "Magic Brass Katzwinkel" erklingen, Motorsägenschnitzer sich über die Schulter schauen, und Kinder durften das kuschelige Fell von Lamas streicheln. Kein Wunder, dass hier ganz schnell weihnachtliche Vorfreude aufkam.

    Von unserer Reporterin Beate Christ

    Altenkirchen Betzdorf
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
     
    Markus Kratzer (kra)
    Redaktionsleiter
    Tel 02681/9543-21
    E-Mail
     
     
    Volker Held (vh)
    stv. Redaktionsleiter
    VG Altenkirchen
    Tel 02681/9543-33
    E-Mail
     
    Elmar Hering (elm)
    Redakteur
    VG Wissen & Hamm
    Tel 02681/9543-13
    E-Mail
     
    Andreas Neuser (an)
    Redakteur
    VG Betzdorf, Gebhardshain
    Tel 02741/9200-68
    E-Mail
     
    Daniel Weber (daw)
    Redakteur  
    VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
    Tel 02741/9200-67
    E-Mail
     
    Peter Seel (sel)
    Redakteur VG Kirchen
    Tel 02741/9200-65
    E-Mail
     
     
    Sonja Roos (sr)
    Redakteurin VG Hamm
    Tel 02681/9543-19
    E-Mail
     
     
    Beate Christ (bc)
    Reporterin VG Flammersfeld
    Tel 0170/2110166
    E-Mail
     
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Regio-Reporterin
    Sabrina Rödder

    Regio-Reporterin

    Sabrina Rödder

    Mail | 02681/954 317

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Donnerstag

    19°C - 25°C
    Freitag

    14°C - 23°C
    Samstag

    14°C - 18°C
    Sonntag

    13°C - 19°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach