40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Der Rheinland-Pfalz-Tipp
  • » Turmkerze auf dem Langen Köbes
  • Turmkerze auf dem Langen Köbes

    Bad Neuenahr-Ahrweiler. Zum Advent im Ahrtal gehört neben den Weihnachtsmärkten im mittelalterlichen Ahrweiler und in den romantischen Winzerdörfern sowie den Uferlichtern in Bad Neuenahr vor allem auch die einmalige Turmkerze auf dem Neuenahrer Berg. Hoch über dem Ahrtal ist sie von den Stadtzentren in Bad Neuenahr und Ahrweiler unübersehbar.

    Wenn es dunkel wird, leuchtet die Turmkerze vom Dach des Aussichtsturmes auf dem Neuenahrer Berg. Foto: Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Wenn es dunkel wird, leuchtet die Turmkerze vom Dach des Aussichtsturmes auf dem Neuenahrer Berg.
    Foto: Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler

    Das große Flammensegel wird jedes Jahr im Advent auf dem 15 Meter hohen Aussichtsturm auf dem Neuenahrer Berg von einem freiwilligen Helferteam installiert. Eine Stahlkonstruktion hält den winddurchlässigen Stoff aufrecht und bietet ausreichend Widerstand gegen Wind und Wetter. Da es keinen Stromanschluss auf dem Neuenahrer Berg gibt, strahlt ein Stromgenerator die 2,35 Meter breite und 4,85 Meter hohe Flamme der Weihnachtskerze am Abend an. Bei optimaler Wetterlage ist die Kerze bis in die Grafschaft und von der Autobahn A 61 gut zu sehen. Der Aussichtsturm liegt an der Wanderstrecke des Ahrsteigs und ist ganzjährig für Besucher geöffnet.

    Die Einheimischen nennen den Aussichtsturm den "Langen Köbes". Auf dem Berg stand im Mittelalter die Burg Neuenahr. Ihre Grundmauern förderte 1872 der Verschönerungsverein für Bad Neuenahr und Umgebung zutage. Mit den übrig gebliebenen Steinen der im 14. Jahrhundert zerstörten Burg wurde auf dem Gipfel ein Aussichtsturm errichtet. 1958 war dieser aber so baufällig, dass er gesprengt werden musste. Der neue Turm wurde auf dem gleichen Plateau errichtet und 1973 eingeweiht. Bauherr war die Ortsgruppe Bad Neuenahr des Eifelvereins, die den Turm 1999 auch restaurierte. Der Initiator der Neuenahrer Turmkerze, Horst Felten, plant zudem, weitere Turmkerzen im Ahrtal zu installieren, um die Idee eines Adventskranzes mit vier Kerzen zu verwirklichen. Denkbar sind weitere Kerzen auf dem Feltenturm in Sinzig, auf der Landskrone oder auf dem Krausberg.

    Infos: Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler, Tel. 02641/917 10. Weitere Ausflugstipps aus der Region gibt es unter www.gastlandschaften.de/ahrtal

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    Sonntag

    7°C - 18°C
    Montag

    6°C - 18°C
    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!