40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Der Rheinland-Pfalz-Tipp
  • » Internationales Schlittenhunderennen: 2000 Pfoten stapfen durch den Schnee
  • LiebenscheidInternationales Schlittenhunderennen: 2000 Pfoten stapfen durch den Schnee

    Mehr als 2000 Pfoten laufen laut Planung durch den Schnee: An diesem Wochenende sollen im Westerwald fast 100 Gespanne mit gut 500 Schlittenhunden um die Wette gleiten.

    Foto: dpa

    Beim 36. Internationalen Schlittenhunderennen in Liebenscheid erwarten die Veranstalter nach eigenen Angaben 2500 bis 3000 Zuschauer. "Das Wochenende soll hier ja schneesicher sein", sagt Mitveranstalter Volker Brescher mit Blick auf die Wettervorhersage für Samstag und Sonntag. Liebenscheid liegt hoch oben im Westerwald im Dreiländereck von Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen.

    Die Schlittenhundeführer, sogenannte Musher, treten in zahlreichen Kategorien an. Sie kommen aus mehreren Ländern. Nach Breschers Worten sind dieses Jahr auch besonders viele große Gespanne mit acht oder sogar zehn Hunden am Start. Hinzu kommen ein Kinderrennen und in den Mittagspausen Vorführungen einer Rettungshundestaffel.

    Das Liebenscheider Rennen, das von der Freiwilligen Feuerwehr des Ortes ausgerichtet wird, ist die drittälteste Veranstaltung ihrer Art in Deutschland. Der Rennbetrieb beginnt am 14. und 15. Januar jeweils um 11 Uhr und endet um 14 Uhr, Start und Ziel befinden sich an der Mehrzweckhalle. Es werden auch wieder Tourenfahrten angeboten. Bei dieser Rennklasse müssen die Musher und ihre Hunde auf einer circa 18 bis 20 Kilometer langen Strecke fahren. Das Rennen wird in 15 Kategorien ausgetragen. Die jeweiligen Gespanne starten in einem Abstand von drei bis fünf Minuten. Das Kinderrennen ist für Samstag am Ende des Renntages gegen 17 Uhr geplant.

    Sollte witterungsbedingt kein Schneerennen stattfinden können, wird ein Wagenrennen mit Trainingswagen durchgeführt. Sollten weder ein Wagen- noch ein Schneerennen stattfinden können, so wird aber auf jeden Fall am 14. Januar ab 20 Uhr der legendäre Musher-Ball in der Mehrzweckhalle steigen. Der Eintritt beträgt 3 Euro für Erwachsene, 2 Euro für Kinder bis 15 Jahre.

    Weitere Ausflugstipps gibt es im Internet unter der Adresse www.gastlandschaften.de

    Artikel drucken
    Der Rheinland-Pfalz-Tipp
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    17°C - 28°C
    Sonntag

    15°C - 24°C
    Montag

    13°C - 20°C
    Dienstag

    14°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!