40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Der Rheinland-Pfalz-Tipp
  • » Erholungsort Dausenau: Schräglage führt zur Berühmtheit
  • DausenauErholungsort Dausenau: Schräglage führt zur Berühmtheit

    Der staatlich anerkannte Erholungsort Dausenau liegt in der Nachbarschaft der Kurstadt Bad Ems und punktet vor allem mit seinem mittelalterlichen Stadtbild. Zwei der ursprünglich sieben Wehrtürme der mittelalterlichen Stadtmauer an der Lahn sind erhalten. Einer davon ist weit über die Grenzen von Rheinland-Pfalz bekannt: Als „Schiefer Turm von Dausenau“ machte er sich einen Namen, da er sich mit mehr als fünf Grad weiter zur Seite neigt als sein berühmter Bruder in Pisa.

    Foto: ©P!ELmedia

    Der Turm war Teil des Ortsausgangs in Richtung Nassau. Seine ursprüngliche Höhe lag bei rund 25 Metern. Mit der Zeit geriet der Turm aus dem Lot und neigt sich mittlerweile 2,46 Meter in Richtung der Hauptstraße. Nachdem die abenteuerliche Schräglage immer gefährlicher aussah und sich der Turm sogar etwas gedreht hatte, wurde er in den 1950er-Jahren um rund 7,5 Meter „gekürzt“. Die Bewegungen des Turmes werden seit dem frühen 20. Jahrhundert mithilfe von Gipsmarken beobachtet.

    Die Ursache für die Schieflage des Turmes, der bergseitig auf Fels und zum Tal hin auf Lehmboden steht, soll zu Beginn des 19. Jahrhunderts der Abbruch eines Teils der Stadtmauer bei der Tieferlegung der Straße sein. Außerdem führte der Ausbau der Lahn zu einem höheren Grundwasserstand. Auch der im 20. Jahrhundert zunehmende Straßenverkehr beschleunigte die Neigung.

    Außerdem sehenswert in Dausenau sind die gotische St. Kastorkirche und die tausendjährige Gerichtseiche. Das zwischen 1432 und 1434 erbaute spätgotische Rathaus im Fachwerkstil ist das zweitälteste seiner Art in Deutschland. Die mittelalterliche Seite von Dausenau lernt man am besten auf dem gemütlichen und ausgeschilderten Spazierweg „Stadtmauer-Rundgang“ kennen. Er führt in rund einer Dreiviertelstunde an allen Sehenswürdigkeiten vorbei. Start und Ziel ist die alte Eiche.

    Informationen: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems, Bahnhofplatz, Bad Ems, Telefon 02603/941 50. Weitere Ausflugstipps gibt es im Internet unter  www.gastlandschaften.de/lahntal

    Buz_k_k_k_k_k_k_k_k_k_k_k_k_k_k_k_k_k_k

    Der Ort Dausenau besticht besonders mit seinem mittelalterlichen Stadtbild.

    Foto: Herbert Piel
    Artikel drucken
    Der Rheinland-Pfalz-Tipp
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    18°C - 27°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    15°C - 24°C
    Montag

    14°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!