40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Der Rheinland-Pfalz-Tipp
  • » Der Traum vom grünen Traktor: Oldtimer im neuen Moselland-Museum
  • Folge 952 Oldtimertraktoren und historisches Dorfleben im neuen Moselland-Museum

    Der Traum vom grünen Traktor: Oldtimer im neuen Moselland-Museum

    Ernst. Traktorfahrer zu werden, ist ein beliebter Kinderwunsch und hält bei manchen bis ins Erwachsenenalter an. Es muss herrlich sein, mit einem schönen grünen Traktor über den Acker zu tuckern. Das kann man jetzt im brandneuen Moselland-Museum in Ernst ausprobieren. Franz-Josef Pollmann, Initiator und Eigentümer des Museums, sagt selbst: „Ich war immer neidisch auf die Winzer, weil die hier Traktor fahren dürfen.“

    Alte Schätze auf der Traktorenausstellung.
    Alte Schätze auf der Traktorenausstellung.
    Foto: Moselland-Museum

    Er besitzt eine Sammlung von 28 historischen Traktoren der Marken Fendt und Bautz, die geputzt, gepflegt und in technisch einwandfreiem Zustand die kostbaren Schmuckstücke der Ausstellung sind. Auf rund 1600 Quadratmeter Ausstellungsfläche auf vier Etagen gibt es noch mehr aus der guten alten Zeit zu entdecken – eine Schmiede, ein uriges Winzerhaus und wer will, darf sich in eine alte Schulbank quetschen. Fachwerk und schwere Holzmöbel erinnern an die „gute Stubb“, in der sich früher die Familie versammelte, um zu essen und sich zu unterhalten.

    Ein großer Teil der Exponate mit 70 Öfen, Möbeln und Küchenutensilien sowie historischen Textilien aus dem 19. und 20. Jahrhundert stammt aus der ehemaligen Sammlung des Ofen- und Textilmuseums in Mayen. Auch der Traum von der Fahrt mit dem grünen Traktor kann wahr werden. Nach einer gründlichen theoretischen Einweisung in die robuste Technik des „Diesels“ beginnt die Fahrt auf abgelegenen Wegen durch die Mosellandschaft.

    Eine zweistündige Fahrt kostet 60 Euro für den Fahrer und maximal zwei Beifahrer inklusive Kraftstoff und Haftpflichtversicherung. Das Moselland-Museum ist am Wochenende von 11 bis 18 Uhr und ab Ostern bis 1. November täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet für Erwachsene 9,50 Euro, für Kinder von 5 bis 14 Jahren 5 Euro.

    Informationen über das Moselland-Museum in Ernst gibt es unter Telefon 02671/607 83 77 oder im Internet unter der Adresse www.moselland-museum.de. Weitere Ausflugstipps gibt es unter www.gastlandschaften.de/ mosel-saar

    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    13°C - 24°C
    Freitag

    13°C - 27°C
    Samstag

    16°C - 30°C
    Sonntag

    17°C - 30°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!