40.000
  • Startseite
  • » Planung für archäologisches Zentrum in Mainz beginnt
  • Aus unserem Archiv

    MainzPlanung für archäologisches Zentrum in Mainz beginnt

    Im Herbst soll's losgehen: Mit der Vergabe des 45-Millionen-Euro-Projekts an Berliner Architekturbüros kann die Planung des Archäologischen Zentrums in der Mainz Altstadt beginnen.

    Auf der anderen Seite des DB-Cargo-Centers soll das Archäologische Zentrum, der zentrale Ausstellungsort altrömischer Funde, entstehen. Experten streiten darüber, ob die Neutorschule in das 45 Millionen Euro schwere Projekt baulich integriert werden kann.
    Auf der anderen Seite des DB-Cargo-Centers soll das Archäologische Zentrum, der zentrale Ausstellungsort altrömischer Funde, entstehen. Experten streiten darüber, ob die Neutorschule in das 45 Millionen Euro schwere Projekt baulich integriert werden kann.
    Foto: Harry Braun (Archiv)

    Mainz - Der Baubeginn des archäologischen Zentrums in Mainz rückt näher. Nach Abschluss des Vergabeverfahrens gehe das Projekt nun in die Planungsphase, teilte das rheinland-pfälzische Finanzministerium am Donnerstag in Mainz mit.

    Mit der Planung für das 45 Millionen Euro teure Projekt beauftragt worden seien die Architektenbüros Schrölkamp sowie "Big Architekten und Ingenieure" aus Berlin. Erste Bauvorbereitungen könnten im Herbst kommenden Jahres beginnen. Das Zentrum werde einen neuen kulturellen Schwerpunkt der Stadt Mainz bilden, sagte Finanzminister Carsten Kühl (SPD) laut einer Mitteilung.

    In dem Zentrum, das Land und Stadt gemeinsam errichten wollen, sollen das Römisch-Germanische Zentralmuseum (RGZM) mit Forschungsinstitut und Ausstellungsbereichen, das Landesmuseum Mainz mit seinen Abteilungen für Vorgeschichte und Römerzeit sowie die Landesarchäologie Rheinland-Pfalz mit Ausstellungsräumen eine neue Heimat finden.

    Das Projekt finanzieren Stadt, Land und Bund gemeinsam. Nach Angaben des Finanzministeriums trägt das Land zwei Drittel der Summe, die Stadt steuert insbesondere das Gelände im Süden der Stadt bei. Der Bund gibt laut Ministerium elf Millionen Euro. dpa

    Neues Archäologisches Zentrum in Mainz: Im Mai geht's losArchäologisches Zentrum: Zentrale Punkte umgesetztHintergrund: Das Archäologische ZentrumArchäologisches Zentrum: Start des 2. Bauabschnitts kann dauernAngedachte Nutzung der Neutorschule: Kita muss wartenweitere Links
    Mainz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Wetter in Mainz und Region
    Mittwoch

    16°C - 29°C
    Donnerstag

    14°C - 27°C
    Freitag

    17°C - 29°C
    Samstag

    18°C - 31°C
    Sporttabellen
    Radball

    Alle Sportarten, alle Ligen, alle Plätze im Überblick

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach