40.000
  • Startseite
  • » Jochen Dietz zur Wischiwaschi-Position der SPD zum A 643-Ausbau
  • Aus unserem Archiv

    MainzJochen Dietz zur Wischiwaschi-Position der SPD zum A 643-Ausbau

    Nein, "explizit" sei der Ausbau der A 643 durch Mainzer Sand und Lennebergwald "kein Thema" fürs Landtagswahlprogramm gewesen, ist aus Mainzer SPD-Kreisen zu hören.

    Mainz - Nein, "explizit" sei der Ausbau der A 643 durch Mainzer Sand und Lennebergwald "kein Thema" fürs Landtagswahlprogramm gewesen, ist aus Mainzer SPD-Kreisen zu hören.

    Und vor dem Abschluss der Koalitionsverhandlungen gebe es dazu schon gar nix zu hören. Während die Grünen sich klar gegen sechs Fahrspuren und für einen sanfteren Ausbau zwischen Autobahndreieck Mainz und Schiersteiner Brücke plus Tempolimit aussprechen.

    Früh haben die Naturschützer, vorneweg der Mombacher Arbeitskreis Umwelt, Alarm gegen den Ausbau durch eines der wertvollsten Naturschutzgebiete Europas geschlagen. Die Mainzer Sozialdemokraten mit ihrem - Mombacher - Vormann Michael Ebling scheinen da etwas geschlafen zu haben, indem sie nicht dafür sorgten, das schwerwiegende und viele Menschen bewegende Thema A 643-Ausbau ebenso deutlich auf die SPD-Agenda zu heben. Keine Meinung statt einer klaren Position zu einem Projekt, dessen Auswirkungen weit über die Mainzer Stadtgrenzen hinaus gehen, nicht nur ökologisch.

    Das ist umso unverständlicher angesichts der Vielfalt und parteiübergreifenden Breite des Bündnisses aus Naturschutzverbänden, Parteien, Gruppen, Vereinen und einer Kirchengemeinde. Das hat man offenbar unterschätzt. Eine klare Position der SPD zum Ausbau - am besten dagegen - hätte außerdem zumindest in diesem Punkt die rot-grüne Annäherung bei der Aushandlung des Koalitionsvertrages erleichtert. Es müsste sich inzwischen herum gesprochen haben, dass größere, breitere Straßen mehr Verkehr anziehen und dass es keine Rolle spielt, ob man auf zwei, drei oder vier Spuren im Stau steht. Wer etwa ab und zu morgens oder abends die A 5 zwischen Frankfurt und Bad Homburg entlang fährt, weiß das.

    Tendenz zum "sanften" A643-AusbauRückenwind für Gegner des A643-Ausbaus
    Mainz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Wetter in Mainz und Region
    Freitag

    14°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 22°C
    Sonntag

    12°C - 22°C
    Montag

    15°C - 24°C
    Sporttabellen
    Radball

    Alle Sportarten, alle Ligen, alle Plätze im Überblick

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach