40.000
  • Startseite
  • » Bambi kommt zurück nach Wiesbaden
  • Aus unserem Archiv

    WiesbadenBambi kommt zurück nach Wiesbaden

    Stars und Sternchen werden am 10. November über einen roten Teppich in Wiesbaden schweben - und zwar zur Bambi-Verleihung. Zum zweiten Mal findet die nämlich in der Landeshauptstadt statt.

    Foto: dpa (Archivbild)

    Wiesbaden - Die Bambi-Verleihung 2011 findet in Wiesbaden statt. Das gaben Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier, der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Wiesbaden Helmut Müller und Philipp Welte, Vorstand Hubert Burda Media, am Mittwoch bekannt.

    Wiesbaden wird damit zum zweiten Mal in der mehr als 60-jährigen Bambi-Historie zum Austragungsort. Während der 44. Bambi 1991 noch im kleinen Kreis im Kurhaus vergeben wurde, wird die Show 2011 live aus den Rhein-Main-Hallen vor mehr als 800 geladenen Gästen übertragen.

    Der Medien- und Fernsehpreis Bambi wird seit 1948 verliehen. Erste Preisträger waren die Schauspieler Jean Marais und Marika Rökk sowie der DEFA-Regisseur Professor Kurt Maetzig. Im vergangenen Jahr hat unter anderem Udo Lindenberg das Rehkitz bekommen - für sein Lebenswerk. Stifter des Preises ist der Verleger Hubert Burda, der auch in der Jury sitzt.

    Die 63. Verleihung des Bambi wird am 10. November 2011 live um 20.15 Uhr in der ARD ausgestrahlt. ax

    Mainzer Rhein-Zeitung
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Wetter in Mainz und Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    15°C - 26°C
    Mittwoch

    18°C - 30°C
    Sporttabellen
    Radball

    Alle Sportarten, alle Ligen, alle Plätze im Überblick

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach