Archivierter Artikel vom 19.02.2016, 16:11 Uhr
Plus

Roger Lewentz

Sein Start in die rot-grüne Regierungsphase war durchwachsen: Innen- und Verkehrsminister Roger Lewentz (SPD) konnte all die Brände gar nicht löschen, die in seiner Zuständigkeit aufloderten: der Skandal am Nürburgring, die Finanznöte am Flughafen Hahn oder etwa das Gezerre um die Kommunalreform.

+ 24 weitere Artikel zum Thema