Archivierter Artikel vom 11.03.2016, 21:28 Uhr
Plus
Mainz

Uni Mainz: 70 Jahre gehen an die Substanz

Die Trümmer des Zweiten Weltkriegs waren noch sichtbar, als vor 70 Jahren in Mainz der Universitätsbetrieb begann. Inzwischen prägt die Uni mit ihren vielen Studenten die Stadt am Rhein. Im aktuellen Wintersemester sind rund 33 000 Studenten eingeschrieben. Doch 70 Jahre gehen auch an die Substanz: Die Gebäudestruktur der Uni ist zum Teil marode, der Bücherturm, Zentrallager der Bibliothek, musste vor Kurzem gesperrt werden. Ein Gespräch mit Universitätspräsident Prof. Georg Krausch über das, was nun getan werden muss.

Lesezeit: 4 Minuten