Archivierter Artikel vom 25.08.2010, 18:38 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Richter verhandeln über Berliner

Zuckersüße Berliner, Plunderhörnchen und Schokocroissants – damit befasst sich derzeit das oberste Verwaltungsgericht in Rheinland-Pfalz. Fünf Richter verhandeln in Koblenz in einem Berufungsprozess über die Frage: Wie müssen Supermärkte ihre Fertigpackungen für die Leckereien beschriften? Müssen sie auf Tüten oder Plastikschachteln nur die Stückzahl nennen oder auch das Gewicht?

Lesezeit: 2 Minuten