Archivierter Artikel vom 16.04.2010, 17:30 Uhr
Mainz/Wiesbaden

Mutmaßliche Schlägerin ist in Mainz weiterhin auf Polizeistreife

Auch zwei Tage danach herrscht bei den Spielerinnen des Regionalligisten Germania Wiesbaden völlige Fassungslosigkeit. „Ich habe das Freitagstraining abgesagt“, berichtet ihr Trainer Jens Klee. „Stattdessen wollen wir das Geschehene aufarbeiten.“ Das „Geschehene“ ist der brutale Ausraster einer Mainzer Polizistin beim Pokalspiel VfR Limburg gegen die Germania aus Wiesbaden.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net