Archivierter Artikel vom 28.02.2019, 20:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Mainz wird zu Vorreiter: Kommunen können bald selbst Rotsünder blitzen

Bald können Kommunen im Land Rotsünder mit fixen Blitzgeräten erwischen. Möglich machen soll das demnächst eine geplante Änderung der Landesverordnung über Zuständigkeiten auf dem Gebiet des Straßenverkehrsrechts. Sie soll bis zur Sommerpause unter Dach und Fach sein, wie ein Sprecher des Innenministeriums in Mainz sagte. Zurück geht das Ganze auf eine Initiative der Landeshauptstadt Mainz, die mit eigenen Ampelblitzern vor allem die Sicherheit rund um Schulen erhöhen will. Andere Städte geben sich noch zurückhaltender.

Lesezeit: 1 Minuten