Rheinland-Pfalz

Klöckner zu Handschlag-Affäre: Polizei ist zu zahm

In den Streit um den Handschlag-Eklat bei der Polizeiinspektion Montabaur schaltet sich nun auch CDU-Landeschefin Julia Klöckner ein und verschärft den Ton, nachdem bereits die Polizeigewerkschaft (GdP) „klare Kante“ vom Innenministerium gefordert hatte. Nach Ansicht der CDU-Politikerin ist ein Disziplinarverfahren wegen Verletzung der Neutralitätspflicht zu „zahm“.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net