Archivierter Artikel vom 09.03.2018, 13:26 Uhr
Plus

Kirchenasyl wird zum juristischen Wagnis: Auch in Rheinland-Pfalz drohen Pfarrern jetzt strafrechtliche Konsequenzen

Nach mehreren aufsehenerregenden Konflikten um Kirchenasyl-Fälle im Jahr 2017 stehen die Zeichen in einer ganzen Reihe rheinland-pfälzischer Kommunen erneut auf Sturm. Auch Staatsanwälte ermittelten bereits gegen die zuständigen Pfarrer.

Von Karsten Packeiser Lesezeit: 3 Minuten