Archivierter Artikel vom 13.07.2010, 18:01 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Hering: Neue Jobs und steigende Gästezahlen in der Ring-Region

Die Achterbahn am Nürburgring, die einmal die schnellste der Welt sein sollte, kommt auch 2010 nicht auf Touren und bleibt vorerst eine Baustelle. Wirtschaftsminister Hendrik Hering (SPD), seit dem Rücktritt von Finanzminister Ingolf Deubel (SPD) für den Ring zuständig, ist trotzdem entspannt...

Lesezeit: 4 Minuten