Archivierter Artikel vom 18.01.2018, 18:29 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

„Friederike“ wirbelt übers Land – Orkan stoppt die Bahn

Es ist kurz vor 11 Uhr als die Bahn entscheidet, den Zugverkehr in Nordrhein-Westfalen einzustellen. „Due to storm“ – aufgrund von Sturm – fährt vorerst kein Zug mehr. Im Laufe des Tages folgen auf dem rasanten Weg des Orkantiefs „Friederike“ weitere Bundesländer – am Nachmittag gar der gesamte Fernverkehr. Immer mehr Reisende stranden an den Bahnhöfen. Ausgerechnet am elften Jahrestag des zerstörerischen Orkans „Kyrill“ hat erneut ein schweres Unwetter Deutschland fest im Griff.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema