Plus
Rheinland-Pfalz

Flughafen Hahn: Es gibt bisher wohl ein Kaufangebot

Offenbar existiert ernsthaftes Interesse am Kauf des Flughafens Hahn. Nach Informationen unserer Zeitung soll mindestens ein Bieter die geforderte Sicherheitsleistung von 250.000 Euro hinterlegt haben oder hinterlegen wollen, um weiter im Verfahren zu bleiben.

Lesezeit: 2 Minuten
Unklar ist, ob noch weitere Firmen gezahlt haben oder zahlen werden. Somit dürfte der vorläufige Stichtag am Freitag, 28. Oktober, 16 Uhr, nicht zu einem sofortigen Scheitern des Verkaufsverfahrens und zu einer absehbaren Insolvenz führen. Hoffnungsträger für den Hunsrück-Airport Die ADC GmbH mit dem chinesischen Partner HNA, einem Megakonzern mit Schwerpunkt Luftfahrt, ...