Plus
Andernach

Elas Mörder wurde nie gefasst – Andernacher Taxifahrerin vor zehn Jahren erschlagen

Elas Mörder wurde nie gefasst
Ort einer furchtbaren Tat: Dort, wo heute am Rheinufer vor Bad Breisig ein Stahlkreuz steht, wurde die Taxifahrerin Michaela „Ela“ Schellenbach vor zehn Jahren ermordet. Freunde und Verwandte wollen sie auf „Wolke 7“ wieder treffen. Foto: Kevin Rühle
Lesezeit: 5 Minuten

Noch eine letzte Fahrt, dann wollte Taxifahrerin Michaela Schellenbach (35) ihre Nachtschicht beenden. Wenige Minuten später wurde die vierfache Mutter erschlagen. Auch zehn Jahre nach der furchtbaren Tat weiß niemand warum.

Noch eine letzte Fahrt, dann wollte Taxifahrerin Michaela Schellenbach (35) ihre Nachtschicht beenden. Wenige Minuten später wurde die vierfache Mutter erschlagen. Auch zehn Jahre nach der furchtbaren Tat weiß niemand warum. Das Leben kennt keine Jahrestage. Im Rheintal vor Bad Breisig geht an diesem Morgen des 20. Mai 2010 alles seinen ...