Archivierter Artikel vom 29.06.2010, 18:04 Uhr
Kaschenbach

Die Billens sind in der Eifel eine Macht

Die Billens sind eine Institution in der Eifel. Sie liefern Weizen, Milch, Strom und Schnaps. Sie haben ihren Hof im Eifeldorf Kaschenbach seit 1845 immer weiter ausgebaut und immer auch Politik gemacht. Der Vater von Michael Billen, Adolf Billen, war schon ein einflussreicher Landtagsabgeordneter von 1951 bis 1971. Der junge Helmut Kohl hat mit Frau und den beiden Söhnen bei Billens „Urlaub auf dem Bauernhof“ gemacht.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net