Archivierter Artikel vom 30.06.2015, 22:00 Uhr
Plus
Gebhardshain

Steine, Stollen und staubfreie Luft

Zwischen dem Nisterbergland, der Kroppacher Schweiz und dem Siegtal liegt beiderseits des Elbbaches das Gebhardshainer Land. Auf der Westseite des Tals kündigt weithin sichtbar die im byzantinischen Basilikastil errichtete Pfarrkirche St. Maria Magdalena den Hauptort Gebhardshain an. In der Region gibt es viele Wanderwege…

Lesezeit: 1 Minuten