Archivierter Artikel vom 18.01.2020, 09:17 Uhr
Rheinland-Pfalz

Themen der Woche: Chaos an einer Schule, Aus für ein Festival und eine Familie vor einer Ruine

Welche Themen haben unsere Online-Leser besonders bewegt? Was bringt das Wochenende und was ist der Lesetipp der Onlineredaktion? Wir geben einen Überblick.

Nina BorowskiLesezeit: 2 Minuten

Die drei Top-Themen der Woche:

1. Das Lehrerkollegium der Bertha-von-Suttner Realschule plus in Betzdorf (Kreis Altenkirchen) hat sich mit einer Überlastungsanzeige an Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) gewandt. Am Donnerstagabend erreicht diese Nachricht exklusiv die RZ-Redaktion. Die 21 Seiten lesen sich fast wie die Horrorgeschichten aus der berüchtigten Berliner Rütli-Schule: Fünftklässler, die „würgen, treten und schlagen“, Lehrkräfte beleidigen und dabei auf dem Bildungsstand einer dritten Klasse sind. Neuntklässler, die sich zu Prügeleien an anderen Schulen verabreden, aber in großen Teilen nicht einmal annähernd das Niveau der Berufsreife erreichen würden. Unser Mainz-Korrespondent Carsten Zillmann hat rund um das Thema recherchiert.

2. Nach drei Jahren ist Schluss: Das New Horizons Festival wird im Sommer nicht mehr am Nürburgring stattfinden. Die Ankündigung für das Festival-Aus kam am Freitag mehr als überraschend, denn der Vorverkauf für das Festival lief bereits.

3. Das Haus, das Sabrina und Fred Moldenhauer möbliert besichtigt haben und das ihnen vom Verkäufer als mängelfrei beschrieben wurde, stellte sich nach dem Kauf als völlig marode heraus: Schimmel, Wasserrohrbrüche in den Wänden, verrostete Abflussrohre, undichte Fenster. Der Albtraum vom Eigenheim.

Ausflugstipp für's Wochenende:

Waren Sie schon mal in Oppenheim? Genauer gesagt in der Katharinenkirche? Sie gilt als eine der bedeutendsten gotischen Kirchen zwischen Reben und Rhein. Vor allem aber ist sie wegen ihrer bunten Glasfenster berühmt. Wir sagen: Nichts wie hin.

Lesetipp der Onlineredaktion:

Auf unglaubliche 28 Grad heizt sich der Rhein im Hitzesommer 2018 auf. Wassertemperaturen wie in der Karibik. Ein neuer Rekord. Quasi Dürre von Februar bis November. Es ist das trockenste und zweitwärmste Jahr in Mitteleuropa seit Beginn der Wetteraufzeichnungen 1881. Bleibt das eine Ausnahme oder wird es zur Regel?