Archivierter Artikel vom 19.04.2012, 16:42 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz: Ramsauer lehnt Ausweichstrecke für Mittelrhein ab

Rheinland-Pfalz, Hessen und der Bund streiten über den Plan, das lärmgeplagte Mittelrheintal mit einer neuen Bahnstrecke zu entlasten. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hat die zuständigen Landesminister in Mainz und Wiesbaden auf die Palme gebracht, weil er den Plan einer Alternativtrasse abgelehnt haben soll. Doch sein Ministerium dementiert.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema