Archivierter Artikel vom 19.02.2021, 17:55 Uhr
Limburg

++ Erstmeldung: Feuerwehreinsatz am Limburger Krankenhaus – Brand auf der Covid-19-Station ausgebrochen

Im Limburger St.-Vincenz-Krankenhaus ist am Freitagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Es kam dabei zu starker Rauchentwicklung.

Das St.-Vincenz-Krankenhaus in Limburg.
Das St.-Vincenz-Krankenhaus in Limburg.
Foto: privat/Archiv

Nach ersten Informationen konnte die Feuerwehr den Brand in einem Raum im ersten Stockwerk schnell löschen. Das Feuer war auf der Covid-19-Station der Klinik ausgebrochen.

Im direkt betroffenen Bereich hielten sich laut Kreisbrandinspektor Georg Hauch sechs Personen auf. Eine Person erlitt Brandverletztungen, die anderen Betroffenen werden jetzt mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung untersucht. Zudem soll sich eine Frau bei einem Sturz verletzt haben.

Weitere Infos folgen.