Anzeige

Das neue Heim im Visier – Ihr Weg zur Traumimmobilie (Teil 3)

Seit 2008 Jahren leitet Florian Bender erfolgreich den VONPOLL IMMOBILIEN Shop in Koblenz. 2014 eröffnete er seinen zweiten Standort im nahen Montabaur. Der Diplom-Immobilienwirt (DIA) stammt aus der Region, kennt die Marktlage vor Ort bestens und ist Experte in allen Fragen rund um die Immobilienvermittlung. In dieser Ausgabe erläutert er, was wichtig ist, wenn man sich den Wunsch nach einem neuen Zuhause erfüllen möchte.

Lesezeit: 6 Minuten
VON POLL IMMOBILIEN  Team
Foto: VON POLL IMMOBILIEN

Herr Bender, in vielen attraktiven Regionen in Deutschland ist heutzutage die Nachfrage nach Wohnimmobilien größer als das Angebot. Koblenz und sein Umland gehören dazu. Was können potenzielle zukünftige Haus- oder Wohnungseigentümer tun, um sich ihren Traum vom Eigenheim trotzdem so schnell wie möglich zu erfüllen?

Das wichtigste ist es, sich gut vorzubereiten. Denn bei der aktuellen Marktlage sind die Chancen, tatsächlich seine Wunschimmobilie zu finden, eher eingeschränkt. Zur Vorbereitung gehören zwei Schritte: Man sollte eine realistische Wunsch- und Bedarfsanalyse durchführen, am besten gemeinsam mit einem Immobilienberater, und sich auch Gedanken über die eigene Kompromissbereitschaft machen. Man wird sehr wahrscheinlich entweder von der Lage, der Ausstattung oder dem Preis von seinen Idealvorstellungen abweichen müssen. Denn dass alle drei Punkte perfekt passen, das gibt es eigentlich nicht. Da meistens das Geld der bestimmende Faktor ist, sollte man am besten noch vor den Suchkriterien die eigene wirtschaftliche Lage analysieren. Denn das ist die Voraussetzung für alle weiteren Schritte. Um zu einer realistischen Beurteilung der eigenen Ausgangslage zu kommen und dabei nichts zu übersehen, empfehle ich Interessenten immer, mit einem institutsunabhängigen Finanzierungsberater zu sprechen. VON POLL FINANCE beispielsweise bietet einen solchen Service auch bei uns in Koblenz an.

Erster Schritt: Die Finanzierung

Können Sie diesen Service näher erläutern? Was sind die Vorteile durch einen Finanzberater bei VON POLL FINANCE?

Am Anfang steht die Finanzanalyse: Wie hoch ist das Eigenkapital und wie hoch darf die monatliche Belastung sein? Hat man genug Reserven für die Erwerbsnebenkosten oder für vielleicht anfallende Modernisierungsmaßnahmen und für den Umzug eingeplant? Aber auch ob die zukünftige Finanzierung abgesichert ist oder nutzbares Eigenkapital in bestehenden Verträgen steckt, muss ein Profi prüfen, zum Schutz der Kunden und um die besten Konditionen zu bekommen. Das wird alles gemeinsam erarbeitet. Anschließend analysiert der Berater die mögliche Finanzierungssumme und Konditionen. Hier kann er auf über 400 Banken zugreifen, ist also institutsunabhängig. Das ist erheblich vorteilhafter, als sich lediglich bei seiner eigenen Hausbank beraten zu lassen. Denn jede Bank hat andere Vorteile und Voraussetzungen. So gibt es Banken, die sich auf spezielle Berufsgruppen spezialisiert haben oder besonders lange Zinsfestschreibungen vereinbaren. Unsere Finanzierungsexperten kennen solche Details und können dem Interessenten das beste Konzept vermitteln. Zusätzlich stellen sie nach der Analyse dem Kunden ein Zertifikat aus, das den Finanzierungsrahmen des Kunden bestätigt. Wichtig ist, dass dieser Schritt schon passiert, bevor der Interessent seine Wunschimmobilie gefunden hat. Damit hat er viele Vorteile. Denn die relevanten Unterlagen zusammenzustellen und die Finanzierungsprüfung durchzuführen, das kann sehr zeitintensiv sein. Hat der Interessent diese Schritte bereits hinter sich und das Zertifikat in der Hand, dann ist er bestens vorbereitet, wenn das richtige Immobilienangebot kommt. Er kann dem Eigentümer sofort seine Finanzkraft nachweisen und so wird es erheblich wahrscheinlicher, dass er den Zuschlag erhält. Unsere Finanzberater betreuen den Kunden also ganzheitlich und auch schon während des Suchprozesses. Diesen Service bieten wir natürlich allen Kunden an, auch denen, die nicht über VON POLL IMMOBILIEN kaufen.

Den Interessenten optimal vorbereiten

Gibt es weitere Vorteile, wenn ein Kunde mit einem solchen Zertifikat zu VON POLL IMMOBILIEN kommt?

Ja. Wer bei uns sein Wunschdomizil entdeckt und ein Zertifikat von uns hat, für den reservieren wir die Wohnung oder das Haus gleich nach der Kaufpreiseinigung, schon vor der endgültigen Finanzierungszusage. Dadurch, dass wir den Kunden optimal vorbereitet haben, kann eine Finanzierungszusage oft doppelt so schnell erfolgen wie im Normalfall. Des Weiteren erhält der Kunde Immobilienangebote, die gar nicht in der öffentlichen Vermarktung sind. Denn häufig vermitteln wir Anwesen, die nicht auf Onlineportalen beworben werden, sondern die wir nur im sogenanntem „Secret Sale“ exklusiv unseren vorgemerkten und bonitätsgeprüften Kunden anbieten.

Was sollte ein Interessent sonst noch berücksichtigen, um schnell zu seinem neuen Eigenheim zu kommen?

Wer ein Haus oder eine Eigentumswohnung kaufen möchte, muss zurzeit vor allem zügig handeln und entschlussfreudig sein. Die Interessentenschar ist groß und zu ihr gehören auch viele Menschen, die früher eher Mieter geblieben wären, anstatt sich Wohneigentum zuzulegen. Ein Grund dafür sind die weiterhin sehr niedrigen Zinsen. Wenn es konkret an die Immobiliensuche geht, sollte man überall die Augen und Ohren offenhalten und natürlich bei den gängigen Immobilienportalen recherchieren. Aber auf jeden Fall sich auch direkt beim professionellen Immobilienmakler vor Ort melden und vormerken lassen. Er ist genauer Kenner seines Marktes und hat wie gesagt meist ein Angebot, dass weit über das hinausgeht, was auf Onlineportalen zu finden ist.

Wie hilft der Makler dann weiter?

Wenn ein Objekt passend erscheint, organisiert und begleitet der Makler alle weiteren Schritte. Dazu gehören neben der Besichtigung auch eingehende Erläuterungen zu den Unterlagen, wie zum Beispiel der Teilungserklärung, zu den Angaben im Grundbuch oder zum Energieausweis. Der Makler weist den Interessenten auch auf eventuelle Vorgaben des Eigentümers für die Begehung hin. Immerhin betritt man hier fremdes Eigentum und sollte Rücksichten nehmen. Auch wenn das z.B. heißt, dass man den Hund nicht mitbringen darf oder die Straßenschuhe im Haus ausziehen soll. Unsere Makler haben für solche Fälle beispielsweise immer Überschuhe für die Begehung dabei. Bei der Besichtigung entscheidet sich schon oft, ob die Immobilie wirklich als neues Zuhause in Frage kommt oder nicht. Denn hier spielt das Bauchgefühl die wichtigste Rolle. Ein Tipp: Lassen Sie Sich nicht von der aktuellen Einrichtung oder womöglich später vorzunehmenden kleinen Umbauten oder Modernisierungsmaßnahmen in der Entscheidung ohne Detailprüfung beeinflussen. Auch hier können wir mit Tipps und guten Kontakten weiterhelfen

Begleitung auch nach dem Notartermin

Wie geht es nach der Besichtigung weiter?

Wenn der Kunde entschlossen ist zum Kauf, dann reserviert der Makler gern die Immobilie. Er stellt alle Unterlagen vollständig zur Verfügung und begleitet die abschließenden Verhandlungen. Über den Zuschlag entscheidet natürlich letztlich der Verkäufer. Etwas Glück gehört immer dazu, denn oft ist nicht nur der Preis ausschlaggebend, sondern auch die Sympathie. Auch andere Umstände können eine Rolle spielen, beispielsweise der passendere Übergabezeitpunkt. Wenn sich aber alles fügt und Eigentümer und Interessent sich geeinigt haben, bereitet der Makler den Notartermin vor und begleitet beide Parteien zur Vertragsunterschrift. Für die Zeit danach bietet er dem glücklichen neuen Heimbesitzer eine zusätzliche umfangreiche Beratung. Wir geben gerne Empfehlungen für Dienstleistungen, die vor dem Umzug ins neue Zuhause anstehen. Das reicht vom kompetenten Einrichtungsgeschäft bis zum Handwerkerservice. Als regionalen Partner möchte ich besonders unsere Zusammenarbeit mit dem Stilhaus nennen. Hinter diesem Namen verbergen sich insgesamt sieben qualitätsbewusste Fachbetriebe. Sie decken eine große Palette an Services ab. Neben einer großen Auswahl an Material und den klassischen Handwerksleistungen wie Maler-, Schreiner- und Fliesenarbeiten finden Kunden in der Ausstellung im Stilhaus ein hochwertiges Küchenstudio, einen Lichtplaner, Kaminbauer und sogar ein Bettenstudio. VON POLL IMMOBILIEN Kunden in Koblenz und Montabaur erhalten bei diesen Partnern besondere Services oder Konditionen.

POLL FINANCE von dieser Kooperation profitieren.

Wir danken für das Gespräch!

Unsere Serie

Teil 1: Immobilienvermittlung: ein komplexer Prozess

Teil 2: Die Immobiliensuche ist nicht das Ende – Ihr Weg zur Traumimmobilie

von Poll Immobilien GmbH
Casinostraße 3-5
56068 Koblenz
Telefon: 0261/97 36 90 70

Alleestraße 35
56410 Montabaur
Telefon: 02602/839 06 80