40.000

Sonnenfeld eröffnet Atelier

Im Rahmen von „Kulturstadt Unkel Live 2018“ wird das Atelier von Malte Sonnenfeld unter dem Dach der frisch gegründeten Kulturwerkstatt Koslar & Seidel eröffnet. Sonnenfeld ist einer der bekanntesten deutschen Neo-Pop-Art-Künstler und wird bereits zu einem der wichtigen zeitgenössischen Künstler gezählt. Der Standort Unkel kommt nicht von ungefähr: Bereits mehrmals war Sonnenfeld bei den Kunsttagen „Unkeler Höfe“ vertreten und hatte im Jahr 2016 eine Einzelausstellung im Willy-Brandt-Forum.

Die neu gegründete Kulturwerkstatt, die „Unkeler Höfe“-lnitiator Jochen Seidel und Michael Koslar im Haus am Pütz in der Pützgasse 2 ins Leben gerufen haben, soll neben dem Atelier, auch Anlaufstelle ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Extra
Meistgelesene Artikel