40.000

Bad Neuenahr-AhrweilerRheinische Landessynode greift Ideen junger Leute auf: Frischer Wind im Kirchenparlament

Jasmin Maxwell

Die guten Absichten stehen auf roten Zetteln an einer Wand des Tagungshotels in Bad Neuenahr-Ahrweiler. „Junge Erwachsene könnten mal ernst genommen werden“, lautet ein Vorsatz, „Offenheit für ,Das-haben-wir-noch-nie-gemacht'-Ideen von jungen Leuten“ ein anderer. Jugendliche und Erwachsene aus der erstmals veranstalteten Jugendsynode der Evangelischen Kirche im Rheinland haben festgehalten, was sie im neuen Jahr in ihrer Kirche ändern wollen.

Ein Gutteil der Vorsätze für 2019 ist schon am Ende der zweiten Januarwoche erfüllt: Die Landessynode, das oberste Gremium der Landeskirche, übernahm bei ihrer am Freitag zu Ende gegangenen Tagung ...

Lesezeit für diesen Artikel (528 Wörter): 2 Minuten, 17 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Extra
Meistgelesene Artikel