40.000

Kreisergebnisse zuletzt unter dem Landesschnitt

Erstmals tritt die AfD auch im Kreis Ahrweiler zur Bundestagswahl 2013 an. 106.414 Wähler geben ihr in Rheinland-Pfalz die Zweitstimme. Im Landesergebnis sind dies 4,8 Prozent, im Bund kommt die Partei auf 4,7 Prozent. Erfolgreicher ist die Partei hingegen im Landkreis Ahrweiler mit 5,4 Prozent. 6,2 Prozent der Wähler in Bad Neuenahr-Ahrweiler und sogar 7,1 Prozent in der Grafschaft votieren für die AfD. Remagen hat 5,4 und Sinzig 5,3 Prozent AfD-Wähler.

Von großen Erfolgen kann bei den Kommunalwahlen im Jahr 2014 noch keine Rede sein. Landesweit kommt die AfD mit insgesamt 51.555 Wählern gerade mal auf 3 Prozent der Stimmen. 3185 ...

Lesezeit für diesen Artikel (258 Wörter): 1 Minute, 07 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Extra
Meistgelesene Artikel