40.000

Rheinland-Pfalz/BerlinFDP: Klöckner wird ihrem Amt nicht gerecht

„Ich lade den FDP-Minister gern ein, zunächst die GAK-Mittel, die zur Verfügung stehen, vollständig abzurufen.“ Mit diesem Satz forderte Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner Anfang Mai ihren rheinland-pfälzischen Amtskollegen Volker Wissing auf, sich vermehrt um Gelder aus der „Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ zu bemühen. Dahinter – so wirkt es nun – stand vor allem politisches Kalkül. Denn Wissing selbst hätte die Gelder gar nicht abrufen können. Das können nur einzelne landwirtschaftliche Betriebe.

Der politische Streit hat seine Ursache im Brexit. Wegen des Ausscheidens der Briten aus der Europäischen Union muss der EU-Agrarhaushalt gekürzt werden. Der parlamentarische Geschäftsführer der FDP, Marco Weber, hatte ...

Lesezeit für diesen Artikel (407 Wörter): 1 Minute, 46 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net