40.000

Auf Merkel-Kurs, aber im Ansatz konservativer

Annegret Kramp-Karrenbauer (56) ist seit Dezember Vorsitzende der CDU Deutschlands. Sie war die Wunschkandidatin Angela Merkels, die nach 18 Jahren ihren Platz an der Parteispitze geräumt hatte. Kramp-Karrenbauer hatte Merkel beeindruckt, als sie vor der Bundestagswahl 2017 aus fast aussichtsloser Position die Landtagswahl an der Saar mit einem deutlichen Plus noch gewann.

Knapp ein Jahr später kündigte sie an, ihr Amt als Ministerpräsidentin niederzulegen und als Generalsekretärin ihrer Partei nach Berlin zu wechseln. Mit knapp 99 Prozent der Stimmen wurde sie von ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Extra
Meistgelesene Artikel