Das große Jubiläum75 Jahre Rheinland-Pfalz

Flutkatastrophe im Ahrtal
Mein Zuhause: Mieten, kaufen, bauen rund um Koblenz
RZInside: Der Hintergrund-Podcast der Rhein-Zeitung
Corona-Virus in Rheinland-Pfalz
Das Wetter in der Region
Biowetter: Aufgrund der Wetterlage werden Herz und Kreislauf belastet. Personen mit hohen Blutdruckwerten sollten daher heute vorsichtig sein. Empfindliche Menschen leiden außerdem verstärkt unter Kopfschmerzen und Migräneanfällen. Bei vielen sind die Konzentrations- und die Leistungsfähigkeit eingeschränkt.
Pollen: Gräserpollen fliegen teils mäßig, teils auch stark. Birkenpollen sind meist nur noch in geringen Konzentrationen in der Luft. Gebietsweise werden erste Roggenpollen verzeichnet.
Garten: Steingartenpflanzen: In diesem Monat blüht es im Steingarten besonders prächtig, jedoch wachsen auch die Unkräuter reichlich. Bei trockenem Wetter kann man das Beet hacken. Ratsamer ist es jedoch, größere Unkräuter, wie z. B. Kreuzkraut und Löwenzahn, auf die man zuvor nicht geachtet hat und bei denen sich bald Samen bilden, zu entfernen.
Karikatur
Wirtschaft in Rheinland-Pfalz
Portale
Kontakt zur Redaktion
Online-Redaktion
Mittelrhein-Verlag GmbH
Mittelrheinstraße 2-4
56072 Koblenz
0261/892-00
Fragen zum Abo