Das Wetter in der Region
Biowetter: Zurzeit leiden besonders Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen unter der Wetterlage. Sie sollten sich schonen und auf ungewohnte körperliche Anstrengungen verzichten. Bei Wetterfühligen kommt es auch vermehrt zu Kopfschmerzen. Viele fühlen sich heute schnell müde und abgeschlagen. Operationsnarben machen sich verstärkt bemerkbar.
Pollen: Zum Ende der Pollenflugsaison sind Gräser-, Ambrosia- und Beifußpollen allenfalls vereinzelt in geringen Mengen in der Luft.
Garten: Heidekrautgewächse: In Gebieten, in denen der Winter nicht zu streng ist, kann man jetzt Heidekräuter pflanzen. Wer Erica herbacea, die Schneeheide, pflanzt, kann schon in einigen Wochen mit Blüten rechnen. Auch von Steingartenpflanzen kann man in diesem Monat die Jungpflanzen in Beete setzen.
Wirtschaft
Historische Bilder
Portale
Karikatur
Kontakt zur Redaktion
Marius Reichert (riu)
Onliner vom Dienst
Sportredaktion
August-Horch-Straße 28
56070 Koblenz
0261/892-272
Fragen zum Abo