Wohnen mittendrin: Konzepte werden am Donnerstag vorgestellt

Seit dem vergangenen Jahr haben sich Wissenschaftler und Studenten der Hochschule Koblenz in der Fokusanalyse „Rheinbrohl 2040“ mit den Entwicklungsmöglichkeiten der Gemeinde auseinandergesetzt und dazu auch Einwohner befragt. In einem Ideenwettbewerb sind dabei Konzepte zum Thema „Wohnen mittendrin“ entstanden, die am Donnerstag, 18.30 Uhr, im großen Römersaal vorgestellt werden. Die Studenten haben sich laut Prof.

Peter Thomé vom Lehr- und Forschungsgebiet „Strategien ländlicher Raum“ intensiv mit den Potenzialen unterschiedlicher Bereiche im Innerort auseinandergesetzt, unter anderem mit Römerplatz, Marktplatz und Rathausplatz. mif