„Wir kommen statistisch gesehen relativ gut durch die Krise. Teilweise gibt es aber auch katastrophale Branchenauswirkungen. Da wird auch etwas verschwinden.“

Stefan Langenfeld, Vorsitzender der Regionalinitiative Rhein-Nahe-Hunsrück