„Wir klagen nicht. Auch aus Rücksicht auf die Händler.“

Monika Di Silvestre von Verdi will den Dialog mit der Stadt Bad Kreuznach.

Anzeige