„Wir haben jetzt schon Bock auf nächstes Jahr.“

Marius Franzmann vom Organisationsteam ist nach dem gelungenen Konzert einen Schritt weiter und denkt bereits an die Auflage 2020.

Anzeige