Archivierter Artikel vom 11.01.2017, 14:33 Uhr

Wie läuft die Ausbildung ab?

Erfahren Sie mehr über den Ablauf der Ausbildung.

Foto: Jens Weber

Die Ausbildung dauert zweieinhalb Jahre und beginnt jeweils zum 1. August. In halbjährlichen Abständen besprechen Sie mit Ihren Ausbildern die kommenden Stationen und Ihre gesammelten Erfahrungen.

Nach jeder Station bekommen Sie ein detailliertes Feedback der Abteilung. Dies hilft Ihnen, Ihre Stärken zu erkennen und an den Defiziten mit unserer Unterstützung zu arbeiten. Zusätzlich erhalten Sie Hausunterricht, in denen spezielle Themen vertieft bzw. detaillierter erklärt werden. In der Berufsschule in Koblenz bekommen Sie wöchentlich die schulischen Grundlagen für die Ausbildung vermittelt.

Qualifikationen