„Wenn Sie in diesem Arbeitskreis auf die ständige Mitarbeit des Pächters verzichten, der wie kein anderer alle Bereiche des Bades kennt und die Konsequenzen jeder geplanten Maßnahme einschätzen kann, dann handeln Sie fahrlässig.“

Auszug aus dem Brandbrief von Hans Diedenhofen, Vorsitzender des Förderverein Freunde des Thermalfreibads Sinzig-Bad Bodendorf, an die Sinziger Stadtratsmitglieder