Köln

Weltgrößte Fotomesse in Köln eröffnet

Die weltgrößte Fotomesse photokina ist am Dienstag in Köln eröffnet worden. Rund 1250 Anbieter aus 45 Ländern zeigen ihre Neuheiten etwa bei Kompaktkameras, die immer kleiner und flacher werden.

Anzeige

Dabei stehen besonders spiegellose Systemkameras mit Wechselobjektiven im Fokus. Auch bei den klassischen Spiegelreflexkameras bieten vor allem die großen Hersteller neue Versionen mit stärkeren Bildsensoren oder besseren Autofokussystemen an.

Wichtig ist auch das Thema Internet und schneller Transport von Bildern in soziale Netzwerke. Bis Sonntag werden zudem Camcorder, Fotohandys und Drucker präsentiert.

photokina