Plus

Weihnachtliches Essen und Geschenke im Weinhaus Schultes

Im gemütlichen Gastraum kamen zum weihnachtlichen Essen und Beisammensein zahlreiche sozial benachteiligte Mitbürger zusammen.
Im gemütlichen Gastraum kamen zum weihnachtlichen Essen und Beisammensein zahlreiche sozial benachteiligte Mitbürger zusammen. Foto: hpg

In der Woche vor Weihnachten gab es für zahlreiche Bedürftige und Wohnsitzlose eine gemütliche Zusammenkunft, ein Essen und Geschenke im traditionsreichen Weinhaus Schultes. Als Veranstalterinnen hatten Melissa Ordonez, Sina Anderson, Renate Schmeier mithilfe von Jessica Magnus die Einladungen ausgesprochen und gemeinsam mit Sponsoren für das von Küchenchef Oliver Birkhölzer und seiner Frau Monika vorbereitete Essen gesorgt. Wohl eher einem Zufall geschuldet war, dass (fast) alle Spender der Buchstabe H (wie helfend) verband, die Bäckerei Hensler, die Hem-Tankstelle, der Getränkeservice Herzberg, die Hubertus-Apotheke sowie Heidrun Ordonez, die den Gästen ankündigte, dass dem Walter Adlhoch-Haus in Kürze das verbliebene Vereinsvermögen des in Auflösung befindlichen „Biochemischen Gesundheitsvereins Limburg“ überwiesen wird. Auch „Schnipp Schnapp Frisuren“ in Elz hatte Spendentütchen gepackt.

Lesezeit: 1 Minute
Der Saal im ersten Obergeschoss des traditionsreichen Gasthauses war festlich dekoriert, und dort gab es im Anschluss an das Essen noch weitere Geschenke. Für die Stadt Limburg dankte der Erste Stadtrat Michael Stanke den Aktiven und wünschte frohe Feiertage. hpg