TuS Rheinböllen – SG Mengerschied/Unz./Sargenroth 1:1 (0:0)

Rheinböllen: Reifenschneider – Pira, D. Flesch, Kuznecov, Merg (74. Czarnecki), Adams (67. Schleicher), Herdt, Rott, Aquila, T. Flesch, Hankammer (65. Radic).

Anzeige

Mengerschied: Spreyer – Kaiser, Schneberger, Herrmann, Kasper, Caspar (75. Singer), Tittel, Georg, Pink, Braun, Steffens.

Schiedsrichter: Christina Hehn (Vallendar).

Zuschauer: 115.

Tore: 0:1 Steffens (60.), 1:1 Pira (67.).

Beste Spieler: Aquila – Tittel.

Nächste Aufgabe für Rheinböllen: am Samstag (17.15 Uhr) in Ahrweiler; für Mengerschied: am Sonntag (14.45 Uhr) in Mengerschied gegen Vordereifel.