Sternstunde der Ehrenamtlichen für ihre Dörfer

Die Zahl der Skeptiker geht gegen null, die intensive Vorbereitung hat sich gelohnt: Rüdesheim, Wallhausen, Argenschwang und Winterbach bieten ihren Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern, unterstützt von der VG-Verwaltung, gerade in der Ferienzeit und selbst mit dem Corona-Regelkatalog ein Stück normales Leben, ein wenig Unbeschwertheit. Das liegt auch daran, dass wir nach fast fünfmonatiger Krise gelernt haben, mit all diesen Regeln zu Hygiene und Sicherheit umzugehen (man denke an die anfangs geschlossenen Wertstoffhöfe und die Diskussionen darüber, die heute ganz anders geführt würden ...). Sicher, es halten sich Stimmen, die sagen: Die Bäder hätten geschlossen bleiben sollen. Dass die Gemeinden es aber dennoch gewagt haben, ist eines: eine Sternstunde der Ehrenamtlichen für ihre Dorfgemeinschaft.

E-Mail: stefan.munzlinger@rhein-zeitung.net