Plus

So wurde gewählt: das neue Präsidium

Lesezeit: 1 Minute

Dieter Sesterheim (Adenau), seit 2001 Jugendstaffelleiter und danach zwölf Jahre Kreisjugendleiter, wurde zum neuen Vorsitzenden des Fußballkreises Rhein/Ahr gewählt. Josef Frings (Ahrbrück) bleibt Kreissachbearbeiter, Markus Wozlawek (Bad Breisig) Kreis-Schiedsrichter-Obmann, Horst Setzepfandt (Mayen) Referent für Freizeit- und Breitensport, Elli Brungs (Bonn) Referentin für Frauen- und Mädchenfußball, Rudi Weiß (Löhndorf) und Burkhard Kuhl (Sinzig) Schiedsrichteransetzer. Der 28-jährige Jan Müller (Gierschnach) ist neuer Medienreferent.

Bestätigt wurden die Mitglieder des Kreisjugendausschusses: Dieter Jerrentrup (Bad Neuenahr-Ahrweiler) als Kreisjugendleiter, Jürgen Fremgen (Ettringen) als Staffelleiter für A- bis C-Junioren, Elmar May (Bornich) als Staffelleiter für E- und D-Junioren sowie Ronny Jäckel (Hausen) als Staffelleiter für F-Junioren und Bambini. Vom Verband berufen wurden erneut Walter Retterath (Baar) zum Bildungsbeauftragten, ...